FANDOM


Fghjklöä-
Jesse ist der Ex-Freund von Sarah und derjenige, der Sarah zum Vampir gemacht hat, indem er sie gebissen hat.

HintergrundBearbeiten

Im Film wurde Jesse Reverend Horace Black genannt, welcher der Gründer von der Stadt Black Church (die später in Whitechapel umbenannt wurde) ist und  Anführer von einem Vampirkult mit 219 Anhängern war. Die Menschen griffen jedoch diesen Kult an und töteten die Vampire, indem sie sie in einem Gebetshaus verbrannten. Horace entkam jedoch und schwor Rache an den Menschen. Offenbar kannte er auch Ethans Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-(und so weiter und so weiter) - Großvater. Davor kam jedoch ein mächtiger Zauberer nach Whitechapel um den Lucifractor zu verwenden, um die Vampire in Whitechapel auszulöschen. Jesse jedoch reagierte und besiegte ihn, indem er sich hinter ihn schlich und ihn leersaugte. Er nahm den Lucifractor, versteckte ihn in einem alten Hotel und hinterließ ein Monster, dass ihn bewachen sollte. In Staffel 2 entdecken Benny und Rory den Lucifractor und nehmen ihn zu Sarahs und Ethans Date in einem Vampir Resteraunt mit.

CharacterBearbeiten

Jesse ist ein grausamer, jedoch höflicher Mann, dessen schreckliches Lächeln ein Jahrhunderte altes Geheimniss verbirgt. Nicht ein einziger, der seine Eckzähne verlassen hat, bleibt untätig. Jesse hat feste Pläne und er setzt alles darum, diese in die Tat umzusetzen. Mit seiner großen Überzeugungskraft will er sowohl Whitechapel, als auch Sarah kontrollieren.


FilmBearbeiten

Erica wird gebeten, Jane und Ethan zu babysitten, obwohl sie unbedingt zu Jesses Party gehen will. Sarah gerät mit Jesse in einen Kampf, da er will, dass sie endlich ein Vampir wird. Sarah springt dann ungewollt für Erica ein, die bereits auf dem Weg zur Party ist. Ethan und Benny erkennen bald dass die neue Babysitterin alles Andere als normal und ein Bissling ist. Gemeinsam gehen sie zu Jesses Party und sehen dass sich Erika bereits in einen Vampir verwandelt hat und Rory gebissen hat. Ethan und Benny tuen kurz so, als seien sie auch Vampire, werden jedoch dann von Jesse und seinen Anhängern entlarvt. Sie entkommen grade so. Am nächsten Tag finden Ethan, Sarah und Benny heraus, dass Jesse einen Plan hat, um seine ürsprünglichen Anhänger mithilfe des ''Cubile Animus'', einem  Kästchen der gefangenen Seelen der Duskers, den Fans von einer Vampir-Film Serie namens Dusk, wieder auferstehen zu lassen. Geplant ist die Premiere des 3. Dusk-Films Dusk III: Unbitten, . Erica wechselt die Seite und verbündet sich mit Jesse.

Nachdem Ethan und Benny gelernt haben, dass Ethan ein Seher und Benny ein Zauberer ist, erschaffen sie Waffen gegen Vampire und treffen sich mit Sarah. Gemeinsam verstecken sie sich und beobachten die Dusk-Premiere. Jesse redet mit einem Fan-Girl, beißt sie und stiehlt ihre Seele. Ethan, Sarah und Benny beginnen Jesses Anhänger anzugreifen und töten schließlich alle Anhänger, außer Erica. Jesse flieht und hetzt zu der letzten Ruhestätte seiner alten Anhänger, die zufällig Ethans Hinterhof ist. Jesse beginnt, die Seelen frei zulassen, um seinen Vampir-Kult wieder auferstehen zu lassen. Das Trio gerät dazwischen und verhindern so das Schlimmste. Als das Kästchen geöffnet wird, töten die entzürnten Seelen Jesse.

Staffel 1Bearbeiten

In der ersten Staffel kehrt Jesse von den Toten zurück, um Sarah vorzuschlagen, mit ihm in seine Welt zu Reisen und sie zu einem vollständigen Vampir zu machen. Sarah weigert sich zuerst. Doch als Jesse Erica zu einem völlig anderen Menschen Vampir macht, indem er sie hypnotisiert und sogar Ethan beißt, entscheidet sich Sarah, ein Vampir zu werden, um dafür Ethan zu retten.

Nach Staffel 1Bearbeiten

Teletoon veröffentlichte nach der 1. Staffel ein Video, indem Jesse vom Vampir Rat in einen unbenannten Wald verbannten.

Staffel 2Bearbeiten

Jesse erscheint in der 2. Staffel. Er schickt Ethan eine Nachricht per Gedankenübertragung und warnt ihn über jemanden, der den Lucifractor sucht. Er erzählt ihm, dass er vom Vampirrat verbannt wurde, als er unerwünscht war.

Der Rat hebt jedoch später das Verbot auf und Jesse kommt, um dem Team zu helfen und Prorektor Stern zu stoppen, welcher der Nachkomme von dem Zauberer ist, den Jesse 200 Jahre zuvor getötet hat und plant, mithilfe des Lucifractors, alle Vampire in Whitechapel auszulöschen. Jesse kommt zu Sarah, Benny und Ethan und hilft ihnen Prorektor Stern zu töten, indem er ihn aussaugt, wie er es 200 Jahre zuvor bei dessen Vorfahre gemacht hat.

FähigkeitenBearbeiten

◾Übermenschliche Geschwindigkeit: Übermenschliche Geschwindigkeit ermöglicht Jesse schneller als alle anderen zu rennen.

◾Übermenschliche Kräfte: Übermenschliche Kräfte ermöglicht ihm viel stärker zu sein als Menschen.

◾Übermenschliches Gehör: Jesse hört besser als jeder Mensch.

◾Übermenschlichen Heilfaktor: Er kann Schnitte, Verbrennung, Quetschungen, Narben in wenigen Jahren heilen.

◾Fliegen: Jesse kann fliegen.

◾Übermenschliche Beweglichkeit: Jesse kann sich sehr gut bewegen.

◾Hypnose: Er ist in der Lage, jemanden in Trance zu versetzen und ihm seinen Willen aufzuzwängen.

◾Telekinese: Er kann Objekte und Lebewesen mit seinem Geist zu versetzen.

SonstigesBearbeiten

◾Jesse wird von Joe Dinicol dargestellt.

◾Jesse wird synchronisiert von Patrick Roche.

◾Jesse ist der Ex-Freund von Sarah und Erica.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki